Kinderzahnheilkunde: das Kindergebiss richtig und behutsam behandeln

  • Einfühlsames Personal
  • Keine Angst vor dem Zahnarztbesuch
  • Karies, Zahnschmerzen & Co. vorbeugen

Zahnversiegelungen helfen, Karies zu reduzieren

Kinderzahnheilkunde in Barmstedt – einfühlsame Behandlung des sensiblen Kindergebisses

Kinderzähne benötigen eine besondere Behandlung. Mit einfühlsamen Methoden wird den Kleinen bei uns in der Zahnarztpraxis die Angst vor dem Zahnarztbesuch genommen und ein guter Grundstein für die lebenslange Zahngesundheit gelegt.

Kinderzahnheilkunde Kindergebiss Milchzaehne

Kinderzahnheilkunde

Bereits ab dem ersten Milchzahn sollten Sie einen Besuch beim Zahnarzt in Erwägung ziehen. Unser Praxisteam arbeitet eng mit den Eltern und den Kindern zusammen, sodass die Kleinen, sobald Sie etwas älter sind, genau wissen, wie ein Loch im Zahn entsteht und wie wichtig es ist, die Zähne regelmäßig und vor allem richtig zu putzen.

Sobald die ersten Backenzähne durchkommen und das Kind eventuell an anderen Zähnen Karies hat, empfehlen wir eine Zahnversiegelung. In den Fissuren und Grübchen sehen wir potenzielle Brutstätten für bakterielle Entzündungen, denn gründliches Zähneputzen allein reicht oft nicht aus.

Die Zahnhygiene bei Kindern ist sehr wichtig und sollte von den Eltern ernst genommen werden. Nur so können Zahnschäden, braune Zähne, Zahnschmerzen und Löcher verhindert werden.

zurück zur Übersicht